Erziehungsvarianten

Unsere kleine Chefin ist ab und an dann doch verschusselt. Nein nicht wirklich, sie vergisst nur, was sie eigentlich machen wollte, weil sie so schnell schon wieder andere wichtige und spannende Dinge entdeckt.

Heute morgen stand sie dann irgendwann wieder ohne Mama und Papa auf und plötzlich viel es ihr wie Schuppen von den Augen: ihr Baby war nicht da!

Zwerg: „Baby is?“
Papa: „Das ist unten.“
Zwerg: „L. holen!“
Papa: „Ja, hol es ruhig hoch.“

Man hörte die kleine Chefin die Treppe runtertapsen, dann wart es still. Es folgte kein erneutes Tapsen auf der Treppe. Stattdessen nach etwa 1 Minute drang von unten an unsere Ohren:

Zwerg: „Paapaaa.“

Zwerg: „Paapaaa, Maaamaaa.“

Zwerg: „Pappa!“

So langsam trat ein leichtes Schmunzel in unser Gesicht, aber wir entschlossen uns zunächst für die Erziehungsvariante „Ignorieren“.

Zwerg (eine Tonlage höher, leicht singend): „Paaaappaaaaaa.“

Zwerg: „Paaapaaaa tomm!!!!!“

Okay, Erziehungsvariante „Ignorieren“ klappte nicht, also Erziehungsvariante „Kommunikation“

Papa: „Komm hoch!“
Zwerg: „Nein.“

Wie bitte? Nein??? Was ist denn hier los. Unsere Authorität geht flöten 😉

Papa: „Wenn du was willst, musst du hoch kommen.“
Zwerg: „Papa tomm.“
Papa: „Komm du hoch. Wir müssen noch Zähne putzen, Haare waschen und uns anziehen.“
Zwerg: „Papa, Dodo runterfalln.“
Papa: „Na dann heb ihn auf oder komm hoch. Hier oben ist noch ein Schnuller.“

Erziehungsvariante „Kommunikation“ erweist sich als wenig hilfreich.

Zwerg: „Paaaapaaaaaa. Tomm!“

Zwerg: „Paaaapaaaaa.“

Also Erziehungsvariante Nummer 3 „Raus aus den Federn und vis-à-vis mit dem Kinde verhandeln“ Also schleppe ich mich die Treppe runter um zu sehen, warum die kleine Chefin denn nun nicht wieder mit dem Baby hoch kommt, sondern vehement verlangt, dass Papa runter kommt. Tja, da sitzt Madame zusammen mit ihrem Baby im Schlafanzug auf ihrem Stuhl am Esstisch und wartet auf das Frühstück … Ist ja klar, dass ich dann runter kommen soll. Von alleine deckt sich so ein Tisch ja nun auch nicht 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Erziehungsvarianten

  1. Da stellt sich schon die Frage, wer hier wen erzieht? 😆

  2. Guten Morgen,

    weiter so kleine Chefin! …. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s