Lieblingsvokabeln

Derzeit habe ich mal wieder ein paar Lieblingsvokabeln bei der kleinen Chefin.

Nach wie vor der Tinongo (Flamingo).
Der Gloplus (Globus)
Lieblinne (Lieblings) – Lieblinne Pullover, Lieblinne Lied …
Der Regenbogenclub (der Schwippbogen auf dem Fensterbrett)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lieblingsvokabeln

  1. Meine Lieblingsvokabel meines kleinen Großcousins (der übrigens dieses Jahr schon 19 wird *hust*) war früher: Tuppamucka für.. na? ist doch logisch, den Hubschrauber.

    Schön war auch, wenn er immer sagte: „Müllereimer“. Ist ja auch logisch, wenn man so mit Nachnamen heißt… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s