Nö!

Derzeit hagelt es hier Widerworte. Egal, was man sagt, man erntet erst einmal ein „Nö!“

„Kommst du mal her?“ – „Nö!“
„Räumst du mal auf?“ – „Nö!“
„Beißt du bitte mal ab?“ – „Nö!“

Dabei ist es unerheblich, ob sie es wirklcih nicht machen will, oder ob sie es doch macht. Die Antwort ist einfach aus Prinzip derzeit mal: „Nö!“

Advertisements

9 Gedanken zu “Nö!

  1. Das war bei mir vor kurzen auch so. Ich hab den Spieß dann umgedreht. Immer wenn die süße etwas von mir wollte, sagte ich Nö.
    Nach ein paar Stunden fand sie dieses Nö gar nicht mehr so toll. 🙂

  2. Jetzt muss ich aber doch mal klugsch… – ich habe gerade vor ein paar Tagen in der Einkaufspassage etwas ähnliches erlebt. Das Kind wollte gerne zu dem Münzeinwerf-Auto, und der Papa rief hinter ihr her: „Wollen wir jetzt mal nach Hause fahren?“ Klar sagte das Kind Nein. Auf so eine Frage kann man ja nur mit zwei Möglichkeiten antworten, und die Antwortmöglichkeit „nein“ ist für das Kind natürlich völlig legitim. Es denkt ja, bei so einer Frage hätte es eine Wahl. Das habe ich bei Sichtfeldchen auch schon festgestellt.
    Ich muss allerdings zugeben, dass ich auch öfter mal eine Verneinung zu hören bekommen, wenn ich eine Aufforderung statt einer Frage formulieren… 🙂

    • Wir kriegen die Antwort sowohol bei Fragen, als auch bei Ansagen. Und das Beste ist eben, dass wir die bekommen, egal ob sie es wirklich nicht machen will oder es eben doch ohne zu murren macht 🙂

  3. *lach* Bei manchen ist das nur eine Phase im Kindesalter und andere machen sich das als Erwachsene dann zum Standard ^^ *auf meinen Vater zeig*

  4. Das sind die Vorboten der immer früher hereinbrechenden Pubertät. Aufgepaßt: es wird noch besser 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s