Vögelei

Jedes Jahr stellen wir in unserem Garten ein Vogelfutterhäuschen auf. Nicht irgendeines, sondern ein selbst gebautes. Gut, damals auf die Schnelle innerhalb von 30 Minuten aus alten Holzresten zusammengezimmert, aber uns gefällt es. Eben, weil es selbst gebaut ist. Auch die Vögel haben es angenommen. Es dauerte zwar etwas, bis die ersten kamen, aber bald hatten wir einen überschaubaren Kreis von Stammgästen. Nicht viele, aber zumindest kamen immer etwa 8 Meisen, 3 oder 4 Amseln und ab und an mal ein Rotkelchen. Wie gesagt, eine überschaubare Zahl, aber treue Stammkunden.

Dieses Jahr haben wir uns dann entschieden, zu expandieren. Wir haben nun noch ein kleines Minifuzzelhäuschen erworben, welches sozusagen als kleine Imbissbude gedacht war. Und was ist los? Nix. Gar nix. Gähnende Leere. Nicht ein Vogel lässt sich blicken. Bei den aktuellen Temperaturen glauben wir nicht daran, dass sich alle in den Süden abgesetzt haben. Aber wo sind sie? Jedenfalls nicht hier. Schade, irgendwie.

Advertisements

4 Gedanken zu “Vögelei

  1. Unsere Nachbarn haben sich wohl dem Extrem-Vogelhausen verschrieben. Jedenfalls hängen da diverse, mir unbekannte rote Futterbällchen im Baum, dann 8(!) Meisenknödel, ein Körnerspender, ein hängendes Vogelhaus, ein riesiges stehendes Vogelhaus…
    Hier jedenfalls sind die Vögel. Vermutlich auch eure. Immerhin erkenne ich Tauben (jaja, die städtischen Luftratten), Krähen, diverse Meisen und noch so was kleines braunes, Amseln vielleicht? Ein Specht war auch schon da. Wenn das so weiter geht, brauche ich ein Vogelbestimmungsbuch 🙂

  2. Bei mir sind sie auch noch nicht aufgetaucht. Liegt vielleicht wirklich an den frühlingshaften Temperaturen, die wir bis letzte Woche hatten….

  3. Heute war immerhin eine erste einsame Meise da …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s