SwaddleMe

Nachdem der kleine Chef immer so lange gut schläft, so lange er seine Arme nicht frei bewegen kann, pucken wir mittlerweile. Allerdings etwas amateurhaft, da wir mit dem „echten“ Pucken nach Anleitung irgendwie nicht klar kommen.

Das hat zur Folge, dass er nachts so ab 23.30 Uhr in etwa alle Stunde einmal meckert, knötert und schreit. So lange, bis ich dann kurz aufstehe, ihm den Schnuller in den Mund stecke, seine Arme einfange und ihn wieder einpucke. Nach etwa einer Stunde hat er sich dann aber wieder befreit.

Dem wollen wir nun einen Riegel vorschieben. Wir haben nun einen SwaddleMe bestellt. Liefertermin ist Dienstag und wir sind gespannt.

Advertisements

7 Gedanken zu “SwaddleMe

  1. Dann bin ich mal gespannt, wie es mit dem SwaddleMe klappt.

    Ich war bisher immer etwas abgeneigt, was das Pucken betrifft. Kam für uns aber auch nicht in Frage, weil der kleine Löwe immer gut geschlafen hat…wahrscheinlich kommt das erst mit dem zweiten Kind 😉

    • Beim ersten waren wir auch total gegen pucken. Aber sie schlief auch einwandfrei durch. Dafür hatte sie beim Einschlafen Probleme. Der kleine Chef schläft wunderbar ein, aber eben nicht durch. Er ist aber immer sofort ruhig und zufrieden, wenn die Arme eingefangen sind.

  2. Das Teil ist super! Unsere Zwillinge konnten sich jedenfalls nicht daraus befreien. Also doppelt gut geswaddlt. 🙂

  3. Pingback: Ruhige Nächte « Wer ist der Chef?

  4. Also ich habe das Teil auch vor kurzem grade bestellt und finde es nicht so wirksam wie feste in ein Handtuch einwickeln. Zwar fängt es gut die Hände ein, aber der Druck auf den Körper durch das feste wickeln der manche Kinder echt gut runterbringt fehlt da. Außerdem macht der doofe Klettverschluß so blöde laute Geräusche das daß Kindchen erstmal richtig wach ist, wenn man es mal zaghaft auspacken will. Deswegen nutze ich nun doch wieder das olle Handtuch.

    Wißt ihr, wie ich das Problem mit dem ausbuddeln seit 2 Tagen löse? Ich knote nochmal ein Spucktuch um das Babypaket. Sieht zwar fies aus, hilft aber prima gegen das aufwickeln. Hat man früher bei den Steckkissen ja auch gemacht.

    Oh, eben erst gelesen daß ihr gut klarkommt damit. Na dann ist es ja prima. Welchen Stoff habt ihr denn? Vielleicht gibts da ja Unterschiede.

    • Also wir haben diesen grünen Summer Stoff. Bisher kommt er da nicht raus und ist ruhig.

      Mussten gerade herzhaft über deine Knotentechnickbeschreibung lachen. Geben aber zu, dass wir uns schon gefragt hatten, ob man nicht eventuell über der Decke mit einem Gürtel … Naja, nun brauchen wir das ja nicht mehr testen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s