Verdreht

War ja klar, kaum wird das geliebte Stillkissen, mit dem man so herrlich kämpfen konnte und das man sich so herrlich über den Kopf ziehen konnte aus dem Kinderbett entfernt und durch ein Nestchen ersetzt, schon dreht man sich halt einfach auf den Bauch und pennt so. Könnte wetten, dass wir dann morgen (oder heute Nacht) nicht geweckt werden, weil der Kampf mit dem Stillkissen verloren geht, sondern weil der Herr unzufrieden mit der Bauchlage und zu faul zum alleine rumdrehen ist!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Verdreht

  1. hehe, wenn man schon so liebe Eltern hat…. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s