Vogeljagd

Die Katze schleicht durchs Gras. Suchend, witternd und beobachtend. Bis sie endlich ein lohnendes Ziel entdeckt. Und dort, nicht all zu weit entfernt, befindet sich tatsächlich ein Vogel im Gras. Unaufmerksam, unschuldig. Sofort spannen sich die Muskeln der Katze an. Sie kauert sich nieder und beobachtet ihre mögliche Beute. Die Schnurrhaare zittern leicht vor Jagdfieber und der Blick löst sich keine Zehntelsekunde vom Vogel. Langsam pirscht sie sich näher. Wartend, kauernd und immer wieder erstarrend. Pfote vor Pfote nähert sie sich und endlich springt sie. Der Vogel hat sie nun entdeckt, aber zu spät. Er flattert auf doch die Katze bekommt ihn gerade noch zu packen. Ein kurzer Kampf entflammt, den die Katze aber für sich entscheiden kann. Ein Biss und der Vogel ist tot.

Das könnten Szenen aus einem Film von Heinz Sielmann oder Bernhard Grizmek sein. Oder einfach das Schauspiel, dass sich gestern im Garten von Oma und Opa abspielte. Und zwar direkt vor den Augen von Oma, Opa, Mama und der kleinen Chefin (der kleine Chef dürfte davon nicht all zu viel mitgeschnitten haben).

Reaktionen zu dieser Szene:
„Der arme Vogel. Lebt der noch? Der lebt doch noch. Der Arme. Der bewegt sich doch noch, oder? Nein? Der arme Vogel“

Diese Reaktion kam allerdings nicht (wie vielleicht erwartet) von der kleinen Chefin, sondern von der Oma. Die Reaktion der kleinen Chefin war da etwas nüchterner … „Ist der jetzt tot?“ … „Ist der Kopf ab?“ … und das ganze in analytischem Tonfall. Okay, sie weiß, dass Katzen gerne Mäuse und Vögel fressen, aber dass sie das ganze gleich so natürlich und analytisch sieht, hat uns doch erstaunt, auch wenn wir es eigentlich ganz gut finden. Vielleicht sollte sie später aber keine Ego-Shooter spielen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Vogeljagd

  1. Tja, die Chefin wird mal ne ganz coole Braut… :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s