Rettungsmission

Nachdem am gestrigen Tag zwei Personen, Luka und Holly, im Bermuda Dreieck verschwanden, wurde eine groß angelegte Suchaktion und Rettungsmission gestartet. Die beiden waren mit einer Spielgruppe aufgebrochen, deren andere Teilnehmer das Verschwinden von Luka und Holly gar nicht bemerkten. Erst am Abend fiel den Herbergseltern das Fehlen der beiden auf, so dass sie sofort die Rettungseinheiten verständigten. Die trotz einsetzender Dunkelheit sofort eingeleitete Suchaktion blieb zunächst ohne Erfolg. Als die Einsatzleiter die Aktion schon fast abbrechen wollten, folgten sie noch einer letzten Eingebung und konnten die beiden Vermissten tatsächlich aufspüren und wenig später den besorgten Herbergseltern übergeben.

Advertisements

9 Gedanken zu “Rettungsmission

  1. Demnächst sollte ich die Artikel besser in chronologischer Reihenfolge nachlesen, sonst mache ich mir nur unnötig zu viele Gedanken… 😉 Aber sehr schön geschrieben 🙂 !

  2. ja und wo waren die beiden vermissten nun?

    • In dem einzigen kleinen Schrank, in den wir vorher nicht gesehen hatten in der Überzeugung, im Zimmer wäre mehr Chaos, wenn dieser Schrank geöffnet worden wäre (und dafür wäre der Schrank dann leer).

  3. *lach* und ich les chronologisch und merk daher gar nicht, dass sie schon wieder aufgetaucht sind *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s