Durscht

Zwerg: „Und dann trink ich noch was, denn ich habe eben nur wenig getrunken, aber ich hab Durscht. Durscht.“
Mama: „Durscht?“
Zwerg: „Ja, Durscht, wie Wurscht, gell?“
Mama: „Durscht wie Wurscht?“
Zwerg: „Ja, Durscht wie Wurscht. Oder wie Mülsch.“
Mama (nur schwerlich ohne laut zu lachen): „Wie Mülsch?“
Zwerg: „Ja, wie Mülsch. Bananenmülsch!“

Advertisements

4 Gedanken zu “Durscht

  1. Ja ja, die Sprachfehler!!!
    Was man als Eltern so alles erst noch lernen muss …
    Aber ihr habt euch da bestimmt verhört! Sie hat doch sicher Worschd und Dorschd gesagt, wie es richtig heißen tut.

    😉

  2. Na, wie gut dass wenigstens wir Leser laut lachen dürfen! Aber stimmt schon, dass muss man sich manchmal echt verkneifen als Eltern…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s