Sicherheitsstufe 2

Ab sofort gilt hier im Haus die Sicherheitsstufe 2. Warum? Bisher meckerte der kleine Chef nur, wenn er irgendwo hin wollte, denn vorwärts kam er nicht. Wenn er vom Fleck kam, dann nur rückwärts, was natürlich kontraproduktiv war und das Meckern deutlich verstärkte.

Heute dann der Durchbruch: der kleine Chef robbt vorwärts. Zielsicher, schnell und überraschend. Einmal nicht hingeschaut und schwupps, war er 3 Meter weg. Noch einmal die Augen gerieben und schwupps, die erste Schublade geöffnet.

Also Sicherheitsstufe 2: Treppengitter geschlossen und Klettverschluss an der Schublade. Habe auch die kleine Chefin schon einmal darauf vorbereitet, dass ihre Legokünste nun durchaus einigen Gefahren ausgesetzt sein werden. Hat er auch gleich bewiesen und locker flockig innerhalb Sekunden die Werkstatt abgerissen … aber die kleine Chefin trug es mit Fassung und baute sie ratzefatze mit Papa wieder auf.

Advertisements

5 Gedanken zu “Sicherheitsstufe 2

  1. Klettverschluss an Schublade? Klingt interessant, erklär doch mal! Wir suchen hier noch nach Sicherheitskonzepten für die nahe Zukunft. Bisher gilt allerdings nur Sicherheitsstufe 0,5 😉

    • Das geht nur bei freistehenden Schubladen. Klettband so anbringen, dass es vorne seitlich an der Schublade greift und dann an der Seite der Schublade (90° Winkel).

  2. Das hab ich immer noch nicht verstanden mit dem Klettband, aber es klingt irgendwie gut. Mach doch mal ein Foto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s