Fortschritt

Mal eben zwischengeparkt wurde der kleine Chef gestern, in seinem Laufstall. Er war quengelig, wusste selbst nicht genau, was er wollte und wurde mal geschwind dahin verfrachtet, um ihn mal kurz aus den Füßen zu haben. Und was macht er? Greift an das Gitter und zieht sich hoch in den Stand. Das erste Mal. Bisher auch das einzige mal. Aber immerhin, ein weiterer Meilenstein in seinem Leben.

Advertisements

3 Gedanken zu “Fortschritt

  1. Wow, super! Euer kleiner Chef ist wirklich super drauf! Wenn ich dran denke, dass der kleine Ausbilder immer noch weder robbt noch krabbelt.. mmh. Aber er hat sich heute auch hochgezogen in den Stand, ganz alleine! Und sich auch wieder hingesetzt. Allerdings nicht an einem Gitter, sondern an meinen Händen, aber ich schwöööre, ich habe nicht geholfen!!! Das hat er ausnahmsweise mal ganz alleine hinbekommen 😉

    • Wir sind nur manchmal etwas ungeduldig bei ihm, weil die kleine Chefin da deutlich früher dran war. Aber der Vergleich ist (wie jeder Vergleich) unfair, denn sie war da wahnsinnig früh dran und auch er ist bezüglich robben und aufrichten eher vor dem Durchschnitt. Aber das sieht man ja immer nicht 😉 Sie war dafür immer sprachlich hintendran, wird er wahrscheinlich auch …

      Klasse, dass der kleine Ausbilder auch mit der eigenen Weiterbildung voran geht 😉

  2. Herzlichen Glückwunsch kleiner Chef für einen weiteren Schritt nach vorne. Irgendwie ist grade in den Stand-Hochziehzeit bei allen.
    Die Tochter hat mich heute auch grade stehend im Bett angegrinst.
    Ach ja, sie werden so schnell groß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s