Blogruhe

Hier erscheint gerade etwas weniger. Liegt daran, dass man wieder mal zu blöd ist. Sonntags Husten bekommen, sich aber Montag bis Donnerstag dennoch in die Arbeit schleppen (obwohl der Husten durchaus fast einen Brechreiz auslöst) und dann erst Freitag zum Arzt gehen, der einem gleich mal einen Rüffel erteilt, dass man nicht früher gekommen ist, weil man so definitiv nicht arbeiten gehen sollte.

Aber was soll man denn tun, wenn einfach derzeit viel Arbeit anliegt? Dafür verbringt man dann eben mal das Wochenende mit Husten und Fieber daheim.

Advertisements

7 Gedanken zu “Blogruhe

  1. Oh weia,
    ich wünsche in jedem Fall eine gute und schnelle Besserung!!! Ich hoffe, du bleibst wenigstens auch nach dem Wochenende noch zu Hause und arbeitest nicht gleich wieder 😉

    Liebe Grüsse
    MiA

  2. Na dann wünsche ich doch ganz, ganz baldige Besserung! Beste Grüße an euch 4!

  3. Eine gute Besserung wünsche ich!

  4. Na denn schnell gute Besserung! Morgen geht’s aber wohl noch nicht wieder zur Arbeit?

  5. Ach, Ihr Armen, Ihr auch? Ist schon echt doof, wenn die ganze Familie so angeschlagen ist, da kann ich im Moment auch ein Lied von singen… *hust*

  6. Ach ja, und natürlich auch von mir gute und schnelle Besserung!:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s