Weihnachtsumfrage 2010

Mal wieder Zeit für eine Weihnachtsumfrage. Nachdem ich im letzten Jahr wissen wollte, wer bei anderen die Geschenke bringt, möchte ich diesmal wissen, was gibt es denn bei euch an Heilig Abend zu essen?

Bisheriges „Sonstiges“:

  • Grünkohl mit Pinkel
  • Hühnerfrikassee-Pasteten
  • Fisch
  • Schweinefilet mit einer ganz besonderen Roquefort-Kräutersauce
  • Lachs auf Röstitalern mit einer süßen Senfsoße
  • Toast Hawai
  • Fondue Chinoise
  • Hackbraten mit Gemüse und Kartoffeln und einen besonderen Nachtisch
  • Rotkohl, Gulasch, Klöße
  • Waldpilzsuppe,Hirschbraten mit Semmelknödeln,Rotkohl und Maronen. Tobleronecreme
  • roastbeef
  • Selchwürste, Rollschinken miit frischem Meerrettich und Sauerkraut
  • Tomatensuppe mit Mozzarellakugeln, Putengeschnetzeltes mit Reis, Bratapfel
  • Nudelsalat mit Würstchen
  • steht noch nicht fest (2x)
Advertisements

6 Gedanken zu “Weihnachtsumfrage 2010

  1. Ist Fondue bei euch auch Fondue Chinoise oder ist es ein Käsefondue?!

    • Hier war gemeint die „klassische“ Fondue, also Fleisch (und evtl. Pilze oder sowas) in heißem Öl (oder Brühe). Aber ich kann ja mal die Käsefondue noch aufnehmen …

  2. Meine Antwort passt nicht in das „Sonstiges“-Feld: Da meine Familie aus Polen kommt, gibt es zwei von zwölf (!) Gängen des tradtitionellen polnischen Weihnachtsessens, das heißt Barszcz (Rote-Beete-Suppe) sowie gebratenen Fisch (normalerweise Karpfen, für mich als Grätenhasser etwas leichter essbares) mit Salzkartoffeln und Sauerkraut. Und als Nachtisch Makówki (einfach ausgedrückt, Zwiebackmohnmatsch mit Rosinen, Nüssen und Rum).
    Also, ich bin zwar hier aufgewachsen, aber Kartoffelsalat mit Würstchen zu Heiligabend werde ich nie verstehen…

    • Wow, das klingt mal richtig interessant. Wäre zwar nicht mein Lieblingsmenü, da ich Fisch nicht so mag und rote Beete auch nicht, aber dennoch …

  3. würstchen(bei uns bratwürste) mit kartoffelsalat macht wenigstens keinen stress und somit bleibt kraft und zeit für ne schöne weihnachtsstimmung 😉
    (hier wird es wohl niemals nie was anderes geben und ich freu mich jetzt schon drauf)

  4. Bei uns gibt es wohl eine leckere Gans mit Knödeln und Rotkraut. Kann sich aber noch ändern 😉

    Gruß Talarion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s