Leckerli

Wenn Sie Ihre Katze lieben, dann kaufen Sie ihr unbedingt ein paar Leckerli. Klar, das macht jeder Katzenbesitzer. Und dann wundert man sich, warum das Zeug so schnell alle ist. Kleiner Tipp am Rande: behalten Sie einfach mal Ihre Kinder im Auge. Dem kleinen Chef haben die Dinger zumindest auch geschmeckt und am liebsten hätte er noch einen Nachschlag gehabt.

Advertisements

3 Gedanken zu “Leckerli

  1. *hrrhrrhrr*
    Der erste Weg des halben Griechen, wenn er bei seinen Grosseltern ist: Ab in die Kueche, die Katzennaepfe inspizieren.

    Da sindse doch irgendwie alle gleich.

  2. Näää, unser Katertier bekommt keine Leckerli in dem Sinne. Sein Leckerli ist ein Schälchen Feuchtfutter every once in a while und wenn´s Pizza gibt ein bissl Thunfisch. Mehr nicht. Er hat nämlich nen empfindlichen Verdauungstrakt..jap.

  3. Och ja, hier wird auch gern hin und wieder das Katzenfutter probiert. Bisher nur das trockene.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s