Vertauschte Rollen

Die kleine Chefin wollte schon die ganze Zeit einmal die Mama ins Bett bringen. Heute war es dann so weit. Bevor sie noch eine Geschichte vorgelesen bekam und selbst ins Bett musste, hat sie also Mama dazu genötigt, ein Nachthemd anzuziehen und sie dann ins Bett verfrachtet. Mama schlich sich dann erst wieder raus, nachdem die kleine Chefin selbst im Bett lag.

Papas Aufgabe war es dafür dann noch, den wirren Gedanken einer 4jährigen zu folgen.

Kleine Chefin: „Du Papa, wenn der kleine Chef noch nicht geboren wäre und ich dann die Mama ins Bett gebracht hätte und dann auch ins Bett gehe und du dann wieder runter gehst und dich nicht ins Bett legst, gell, dann wären nur die Mädels im Bett, lustig, oder?“

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s