Lesebefehl!

Ich habe heute einen Artikel gelesen. Es ist, um genau zu sein, ein Brief eines Vaters an seine Tochter, die die fünfte Klasse eines Gymnasiums besucht. Und dieser Brief spricht mir ganz tief aus dem Herzen. Genau diese Sorgen, Ängste und Wut habe ich auch in mir. Die kleine Chefin geht zwar noch nicht zur Schule und der kleine Chef noch nicht einmal in den Kindergarten, aber alleine wenn ich sehe, wie es meinem Neffen und meiner Nichte geht. Wie wenig Freizeit sie haben, verglichen mit meiner Schulzeit, dann wird mir Angst und Bange und flau im Magen.

Also hier nun ein absoluter Lesebefehl: „Liebe Marie“

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s