Arztbesuch

Heute stand also mal wieder ein Arztbesuch an. Nichts wildes, nur impfen und mal allgemein ansehen. Und es hat sich gut ergeben, so dass wir gleich mit beiden in einem Aufwasch vorstellig werden konnten. Im Behandlungszimmer waren die beiden zwar noch etwas nervös (er mehr als sie), aber das legte sich bald. Die Ärztin war aber auch nett und ging mit den beiden wirklich gut um. Beim Impfen waren sie auch tapfer und richtig gut dabei.

Aber natürlich bleibt es nicht aus, dass dann doch etwas verglichen wird, wenn beide Geschwister auch noch gleichzeitig dabei sind. Und so wissen wir, dass er vergleichsweise etwas schwerer ist als sie, nämlich 400 Gramm.

Nächster Termin ist nun am 28.10. um 9.00 Uhr. Da werden sie kastriert.

Ach ja: wir waren mit den Katzen beim Arzt, nicht dass hier einer denkt …

.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Miau abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Gedanken zu “Arztbesuch

  1. *kicher
    ich musste ja wirklich.. 😉

  2. wenn man vorher beim kinderdok gelesen hat, überlegt man doch wirklich wie das mit dem kastrieren gemeint ist…

  3. *hihihi*

    Ich war bis zum vorletzten Satz auch voll und ganz beim zweibeinigen Nachwuchs.

  4. Ich hab von Anfang an an nen Tierarztbesuch gedacht, aber das liegt wohl daran, daß ich selbst Tierärztin bin 😉
    Daß ein Katerchen schwerer ist als die Katze ist vollkommen normal 🙂

  5. Voll in die Falle getappt, bis zum Kastrieren dachte ich auch an die Kinder 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s