Nachtaktiv

Schon etwa eine halbe Stunde liegen die beiden im Bett und sollen schlafen. Die kleine Chefin ist auch krank und tut dies. Aber dennoch hört man getrapse oben. Kommt der kleine Chef etwa noch einmal runter? Also kurz mal nachsehen, aber auf der Treppe ist niemand. Moment! Doch, da ist jemand. Da liegt eine Puppe, die da nicht hingehört. Aber sonst niemand. Also haben wir mal den Kater im Verdacht.

Aber eine weitere halbe Stunde später, immer noch Unruhe im Obergeschoss. Ein nachsehen diesmal ergibt folgendes Bild: die kleine Chefin schläft. Der kleine Chef dagegen ist aufgestanden, hat das Licht am Nachttisch der großen Schwester angestellt und sich an die Magnetpinnwand im Zimmer gesetzt, um dort zu spielen.

Der Verdacht gegen den Kater hat sich somit nicht erhärtet.

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s