Wochenende

Diese Woche kamen wir nicht wirklich zum Bloggen. War einfach zu viel los. Weniger bei den Kindern, mehr bei uns. Aber all zu viel ist auch nicht passiert. Der Schwimmkurs der kleinen Chefin ging weiter und Mama hat dies mit dem kleinen Chef genutzt und hat zeitgleich mit der kleinen Chefin zwei Schwimmtage eingelegt. Viel mehr ist nicht passiert.

Aber das Wochenende konnten wir mal wieder genießen, auch wenn es dadurch natürlich auch wieder viel zu schnell rum war. Samstag früh war plötzlich eine unglaubliche weiße Pracht draußen von der am FReitag noch gar nichts zu sehen war. Über Nacht gab es bestimmt 30-40cm Schnee. So viel, dass wir nach dem verlassen der Garage auf dem Weg zum Bäcker sogar kurzzeitig im Schnee in unserem ungeräumten Weg steckenblieben und erst nach einigem vor und zurück wieder frei kamen. Aber leider waren für den Nachmittag schon wieder 8° und Regen gemeldet, so dass wir den Schnee irgendwie am Vormittag noch genießen wollten.

Also Mama allein zum EInkaufen geschickt und Papa ist mit den kleinen Chefs ab in den Garten. Schneemann bauen und Schneeballschlacht machen. Der Schnee war für einen Schneemann ideal, weil er schon sehr schwer und nass war, aber so langsam ging der Schnee in fisselnden Regen über. Als Mama Heim kam, lehnte sich der Schneemann schon bedrohlich nach hinten und gegen 15.00 Uhr legte er sich flach auf den Rücken.

Heute morgen dann strahlender Himmel, sonnenschein und draußen alles grün. Kein Fitzelchen Schnee mehr. Als wäre der Samstag nur ein Traum gewesen. Aber dafür haben wir mit Freunden heute einen eminent wichtigen Beweis erbracht. Man kann sich einen ganzen Tag lang über mehrere Stationen hinweg einzig und allein von Crepes ernähren. Oder in anderen Worten: Brunch von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr und abschließend dann noch Abendessen mit den Resten vom Tag. Und nun ist der Tag und das Wochenende bereits rum.

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s