Die Braut, die sich traut

Heute haben wir das Schwimmbad besucht. Nachdem die kleine Chefin die ganze Woche daheim war, wollten wir sie etwas aufheitern und mit ihr und dem kleinen Chef herumtoben. Und auch wenn dies an und für sich nichts besonderes ist, so müssen wir doch ein paar Punkte an dieser Stelle festhalten.

1.: die kleine Chefin ist mit nur noch 2 Schwimmkörpern am Gürtel etwa 50 Meter am Stück geschwommen.
2.: die kleine Chefin ist zwischenzeitlich auch immer wieder ganz ohne Schwimmgürtel geschwommen.

Und 3.: die kleine Chefin ist heute das erste Mal vom 1-Meter-Brett gesprungen!

Erst mit Schwimmgürtel und später sogar ohne. Und dann gab es kein halten mehr. Und was war sie stolz. Und wir natürlich auch.

Der kleine Chef hat sich auch zu einer echten Wasserratte entwickelt und er springt auch ohne zu zögern vom Beckenrand. Wenn man bedenkt, wie skeptisch er vor noch nicht mal einem Jahr jedem Wasser gegenüberstand, was nicht in Waschbecken oder Badewanne war …

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s