Was ist Arbeit?

Kleiner Chef: „Müssen wir heute im Keller weitermachen?“
Papa: „Ne, da sind wir fertig.“
Kleiner Chef: „Aber arbeitest du?“
Papa: „Ja, aber nicht mehr so.“
Kleiner Chef: „Musst du bohren?“
Papa: „Nein, ich …“
Kleiner Chef: „Saugen?“
Papa: „Nein, auch nicht saugen, ich …“
Kleiner Chef: „Aber da ist keine Tür!“
Papa: „Ne, stimmt, die kommt da später mal hin, aber …“
Kleiner Chef: „Musst du dann saugen?“
Papa: „Ja, mag sein, aber …“
Kleiner Chef: „Heute auch?“
Papa: „Nein, ich muss hier erst mal nicht saugen, bohren, schrauben oder hämmern.“
Kleiner Chef: „Aber machst du hier?“
Papa: „Ich … äh … arbeite.“
Kleiner Chef: „Aber was arbeitest du?“
Papa: „Na, was ich halt normalerweise arbeite. Am Computer und am Telefon.“

Wie erklärt man eigentlich einem Dreijährigen, was man arbeitet. Zumal man in den letzten Wochen gehämmert, gesägt, gebohrt und gesaugt hat, um das Home Office einzurichten und nun wieder die Arbeit macht, die man sonst so macht.

.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Was ist Arbeit?

  1. Vor allem, wenn Hämmern, Bohren und Sägen doch soooo viel interessanter sind als Computer, zumindest so lange man nicht selber davor sitzen und mit Papa Bilder von Traktoren, Mähdreschern, Güllefässern und ähnlichen Dingen ansehen kann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s