Halloween-Party: der Rückblick

So, die Halloweenparty ist rum und sie war richtig schön. Auch die Kinder hatten ihren Spaß, nur die beiden kleinsten hatten die Nacht etwas zu schaffen. Es war halt doch spät und viele Eindrücke zu verarbeiten. Zwar hat uns der kleine Chef mit seinem nächtlichen Weinen und der Forderung „Die Haut muss ab!!!“ durchaus irritiert, aber am Tag danach war wieder alles gut 😉

Und da wir hier ja auch nach Tipps gefragt hatten, was wir so tun können zeigen wir auch, was wir getan haben. Allerdings müssen wir gestehen, dass wir die meisten Ideen auch schon hatten, aber dennoch erwähne ich wie versprochen auch diejenigen noch einmal besonders, deren Ideen auch umgesetzt wurden.

So waren die abgehackten Finger, die Delfinstern und Anja erwähnten natürlich ein Muss. Die ebenfalls von Anja und von Fusselmama erwähnten eiskalten Händchen in der Fruchtbowle haben es auch auf die Party geschafft. Daneben gab es aber auch noch einen abgehackten Fuß, der sehr gut ankam.

Danielas Gespenster wurden bereits letztes Jahr aus Gips umgesetzt und waren natürlich auch mit von der Partie.

Frau Sonnenkäfers Litschis-Augäpfel haben wir auch genutzt, allerdings in der Kinder-Blutbowle. Frau Muemmel lag mit ihren Verkleidungstipps richtig, so habe ich mich als Vampir verkleidet und der kleine Chef als Zauberer. Mama und die kleine Chefin haben sich überhaupt nicht verkleidet und sind als Hexen gegangen.

Hier noch ein paar Impressionen …

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Advertisements

3 Gedanken zu “Halloween-Party: der Rückblick

  1. Das sieht total toll aus! 🙂

  2. Hahahhaaa, sehr cool, seh ich ja jetzt erst. Sorry, viel um die Ohren gehabt. Ich bin wieder öfter da 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s