An Tagen wie diesen

Ja ja, die Kinder geben einem doch soooo viel, nicht wahr? Und trotzdem muss ich sagen, an Tagen wie heute könnte man sie dennoch einfach kopfüber an die Wand nageln. Ohne all zu schlechtes Gewissen …

Warum? Nunja … ich präsentiere:

Die Couch:

Das Schlafzimmer:

Die Schlafzimmertür:

Noch Fragen?

.

Advertisements

9 Gedanken zu “An Tagen wie diesen

  1. Wenn Du sie festnageln willst, sag Bescheid, ich bringe meine drei Kinder mit. Die Bilder könnten auch von uns sein…

  2. Uiii, na so was kann unsere Kleine noch nicht. Ich frag dann um Erfahrungswerte (was für Nägel uns so) wenn’s soweit ist 😉
    Wünsche aber jetzt viel Geduld für euch.

  3. Au weia, Bild 1 und 2 könnten auch bei uns aufgenommen sein. Und das reicht mir manchmal schon zum An-die-Wand-Nageln-Wollen 😉 Aber Bild 3 ist glaub unschlagbar. Welche Nägel brauchst Du denn?

  4. Doch eine hätte ich:
    Was ist an der Tür passiert?

  5. Schließe mich Kat an: Was zur Hölle ist mit der Tür passiert?

  6. Ja ja, die Kinder geben einem doch soooo viel, nicht wahr?… Ja, wenn sie friedlich schlafen 😉

    Bei unserer kleinen Madame ist heute auch ein Mist-Tag. Nur am Sticheln und Heulen. Wie war das mit dem An-die-Wand-Nageln?

  7. Das sieht ja haargenau aus wie bei mir, wenn meine beiden mit dem „spielen“ – ich nenne es „wilde Zerstörungswut“ – fertig sind…;-)

  8. uah. da wäre die tochter vermutlich wirklich schon kopfüber an der wand gehangen… hüstelhüstel.

    (zum glück verraucht der ärger darüber schnell wieder. zum glück für unsere kinder, meine ich.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s