Geburtstagsverwirrungen

Der kleine Chef ist ja nun 4 Jahre alt geworden. Der erste Geburtstag, den er so mit kompletter Konsequenz erlebt, also mit Vorfreude und allem drum und dran. Der 3. Geburtstag ist ja der Geburtstag, den die Kinder als ersten bewusst erleben und ab dem 4. wissen sie dann schon vorher, was auf sie zukommt und hibbeln daher anders mit.

Aber noch immer sorgt der Geburtstag beim kleinen Chef für Verwirrungen.

Wie oft hat man denn nun Geburtstag?

Die Geschenke wurden gerade ausgepackt und nun geht es los zum Kindergarten.
Mama: „So kleiner Chef. Dann mal los. Im Kindergarten feiert ihr deinen Geburtstag ja auch noch.“
Kleiner Chef: „Aber ich habe doch keinen Geburtstag mehr, den hatte ich doch jetzt schon.“

Und wenn man einmal gefeiert hat und dann noch einmal feiert, wie alt ist man dann?

Papa: „Da bist du jetzt schon 4 Jahre alt?“
Kleiner Chef: „Aber wenn ich im Kindergarten nochmal gefeiert habe, bin ich ja nicht mehr 4!“

Das Ganze ist wohl schon recht verwirrend für einen Vierjährigen 🙂

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s