Freiheit

Aktuelle Lieblingsband der beiden kleinen Chefs sind die Sportfreunde Stiller. Also absolute Lieblingsband. Sie stehen morgens auf und machen deren CD an. Im Auto werden sofort die Sporties gefordert und jeden zweiten Tag summt oder singt einer von beide einen Ohrwurm der Sportfreunde vor sich hin.

Aktuell auch sehr beliebt, deren Version von „Ich war noch niemals in New York“, welches sie ja auf einer CD sogar gemeinsam mit Udo Jürgens singen. Mir persönlich gefällt sowohl die Version der Sporties, als auch das Originial. Ich war ja sogar schon einmal live bei Udo Jürgens (und natürlich auch bei den Sportfreunden), aber ich glaube, ich schweife ab. Auf jeden Fall singen die beiden dieses Lied sehr gerne vor sich hin. Wie so oft, ohne immer so ganz genau zu wissen, was sie da singen.


Kleine Chefin: „Ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals richtig frei, einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehn. … Ich war auch noch nie richtig frei!!!“
Papa: „Weißt du denn, was das heißt?“
Kleine Chefin: „Ne, was denn?“
Papa: „Wenn man komplett das tun kann, was man möchte. Niemand macht einem Vorschriften. Man muss sich um niemanden kümmern. Keine Frau, keine Kinder, keine Eltern, auf die man Rücksicht nehmen müsste. Man kann als einfach so in den Tag leben, ohne an irgendetwas anderes denken zu müssen.“
Kleiner Chef: „Ich will nicht in den Kindergarten! ICH WILL FREI SEIN!!!“

Okay, an dem Erklärkonzept müssen wir noch arbeiten.

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s