Kinderbasteln: Fotohalter

Mamas Geburtstag steht vor der Tür und somit ist es mal wieder Bastelzeit. Wie immer hat man ja immer jede Menge Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, was man basteln möchte und auch dafür, die entsprechenden „Zutaten“ einzukaufen. Also eigentlich hat man jede Menge Zeit, aber am Ende rennt diese immer so, so dass es dann doch wieder knapp wird.

Hinzu kommt, dass das Basteln von Jahr zu Jahr schwieriger wird. Einerseits können die Kinder zwar immer mehr selbst basteln, so dass die Umsetzung an sich immer einfacher wird, aber andererseits haben sie natürlich schon so einiges gebastelt, so dass es immer schwerer wird, etwas zu finden, was gebastelt werden könnte.

Leinwände haben sie bereits bemalt und an den Wänden wird der Platz ohnehin immer knapper, so dass kaum noch etwas so aufzuhängen wäre, dass es auch zur Geltung käme.

Handabdrücke auf Kaffeetassen, Fensterschmuck, Kissenbezüge … die Ideen gehen langsam aus. Aber zum Glück gibt es ja Twitter und dort einiges an Hilfsbereitschaft zur Ideenfindung und somit haben wir die Idee der lieben „Ichsagjanur“ angenommen.

Wir haben also zwei schöne Steine im Garten gesucht und diese mit Draht, Wäscheklammer und Glitzer-Schnickeldi zu zwei Fotohaltern umgestaltet. Das fertige Ergebnis sieht dann so aus.

Einmal vom kleinen Chef:
kleinerChef

Einmal von der kleinen Chefin:
kleineChefin

Das Ganze passt auch deshalb so schön, weil die Mama ab April wieder mehr arbeiten geht und somit gleich eine Kleinigkeit hat, mit der sie ihren Schreibtisch etwas aufhübschen kann.

Passend zum Thema weitere Basteltipps:
Fensterschmuck aus Plastikbechern
Steckenpferde mit der Anleitung dazu
Herr und Frau Kresse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s