Die Tochter und die Tiere

Die kleine Chefin ist echt eine coole Socke irgendwie. Natürlich muss ich als Vater so denken und dies auch kundtun, aber es stimmt auch wirklich. Sie ist ungeheuer Tierlieb und gleichzeitig ist sie auch noch so etwas wie eine Tierflüsterin. Dementsprechend ist sie auch für unsere Katze Ansprechpartnerin Nummer eins, wenn es nicht darum geht, jemanden dafür anzumeckern, dass kein Fressen im Napf ist. Dann bin ich Ansprechpartner Nummer eins, denn das ist meine Aufgabe. Das Mistvieh … aber ich schweife ab.

Also, die kleine Chefin ist unglaublich tierlieb und hat auch keinerlei Berührungsängste bei Tieren. Spinnen werden direkt auf die Hand genommen und fürsorglich aus dem Haus geleitet. Auch im Winter, wenn die spinnen dann wahrscheinlich nach wenigen Minuten an Erfrierungen elendiglich zu Grunde gehen, aber das überreißt sie einfach in dem Moment noch nicht. Oder vielleicht weiß sie es auch besser und Spinnen erfrieren gar nicht. Was weiß ich schon?

Wenn ich nun also wieder einmal auf Mausejagd gehen muss, weil unsere Katze diese irgendwo im Haus freigelassen hat, dann muss ich dies, wenn irgend möglich, so bewerkstelligen, dass ich die Maus wieder freilassen kann. Also lebend fangen. Sie toleriert es gerade so, wenn ich eine Stechmücke oder eine Wespe erschlage. Aber auch nur, weil sie da akzeptiert, dass ich hier im Zweifel unerbittlich bin und dies einfach mache und ein Stich von einer der beiden auch doof ist. Aber abends im Bett wollte ich beim Vorlesen eine Mücke erschlagen, durfte ich aber nicht. Ich musste erst amtlich verifizieren und zertifizieren, dass es wirklich eine Stechmücke war. War es nicht! Ich durfte also nicht meucheln.

Dagegen ist es ihr aber auch klar, dass wir, wenn wir Fleisch essen, Tiere essen. Hier haben wir immer mit offenen Karten gespielt, um nicht irgendwann ein „böses Erwachen“ zu provozieren. Wo genau sie nun also die Grenze zieht, ist auch mir nicht ganz klar, aber ich finde es cool. Aber ich bin ja auch ihr Vater. Ich muss sie ja cool finden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s